Schlagwort-Archiv: runde Tortenplatte aus Keramik

Schneller Pflaumenkuchen mit Streusel und Cashew Nuts

Der Herbst ist in vollen Zügen bei uns eingekehrt. Es regnet, es peitscht der Wind, es ist Orkan. Wenn ich mit meinem Fahrrad unterwegs bin, kann ich das ganze Ausmass des schlechten Wetters erkennen. So manch täglicher Weg wird mit kleine Umleitungen durch umgestürzte Bäume zum Parcour . Unglaubliche Mengen an heruntergefallenen Kastanien, Eicheln und jede Menge Äste und Blätter säumen meinen Weg. Es ist Herbst und damit verbunden Pflaumenzeit! Dieser schnelle Pflaumenkuchen mit Streusel, leicht karamellisierten Cashew Muts , lauwarm serviert ist ein Schmeicheln für die Seele.

IMG_8848

 

ZUTATEN: für den Kuchen

26 er Springform ( ich hab meine Tarte Form genommen  )

  • ca. 800 g Pflaumen / Zwetschgen
  • 125 g Weizenmehl
  • 125 g zimmerwarme Butter/ oder Margarine
  • 125 g Zucker / wer möchte kann auch braunen Zucker nehmen
  • 2 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • Zitronenabrieb

ZUTATEN: für die Streusel

  • 150 g Weizenmehl
  • 100 g Zucker
  • 100 g Butter

ZUTATEN: für die karamellisierten Cashew Nuts

  • 50 g Butter
  • 2-3 EL Milch
  • 100 Cashew Nuts
  • 1-2 EL Honig

Den Backofen auf 180° C Ober/Unterhitze einschalten. Die Backform fetten oder mit Backpapier auslegen. Die Pflaumen entsteinen und in Viertelstücke schneiden. Für den Teig alle Zutaten in einer Schüssel zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in die Backform geben und die Pflaumen ringförmig darauf verteilen. Für die Streusel alle Zutaten in eine Schüssel geben und ( ich mach das immer mit den Händen ) die Zutaten zu Streuseln verarbeiten.Nun die Streusel auf den Pflaumen verteilen und ab in den Backofen ( mittlere Schiene ) für ca. 50 Minuten geben.  In der Zwischenzeit 50 g Butter mit 50 Zucker schmelzen und einmal aufkochen lassen. 2 EL Milch zugeben uns so lange unter ständigem rühren köcheln lassen, bis die Masse leicht dickflüssig geworden ist. Nun die Cashew Nuts unterheben. Nach der Backzeit die karamellisierten Nüsse auf den Pflaumen/Streuselkuchen geben und nochmals für ca. 5 -8 Minuten in den Backofen. Nach Ende der Backzeit den Kuchen auf einen Rost geben und erkalten lassen. Fertig! Entweder noch ein bisschen mit Puderzucker bestäuben und Pflaumen dekorieren — oder einfach so servieren.

IMG_8819

 

IMG_8816 (1)

 

IMG_8849

 

Das wars — wie immer viel Spass beim Nachbacken!

Die Laura!!

Meinen Beitrag findest du auch bei Pinterest / Instagram / Facebook !!

 Runde Backform ( klick )
 Tortenplatte auf Fuß  ( klick )

 Milchkrüge/ gestrickte Tücher/ Latte Cup / Besteck gibts bei Cucina Laura

850143-4

120304(1)