Schlagwort-Archiv: Auflaufform Sahne

Einfach nur Rhabarber Crumble

Diese Jahr hat mich der Rhabarber voll im Griff!! Nach der Suche nach einer neuen Variante für Rhabarber bin ich über den Crumble gestossen.  Ja und jetzt stellt sich die Frage  was ist ein Crumble????  Streusel!! Ja ganz einfache Streusel! Diese kleinen Dinger auf allen möglichen Kuchen oder Kleingebäck. Als Kind hab ich diese Streusel geliebt!! Von der schwäbischen Schneckennudel abgepobelt oder abgefriemelt ( es gab immer Ärger wenn ich das gemacht habe )  Natürlich wollte ich jetzt auch wissen wo dieser Crumble seinen Ursprung hat. OK — wie kann es auch anders sein — aus der englisch/amerikanischen Küche. Es handelt sich um einen Nachspeise . Es sind Früchte mit Streusel überbacken (z. B. Äpfel und Rhabarber). lt. Wikipedia: Rezepte für diese Süßspeise gibt es erst seit dem 20. Jahrhundert, möglicherweise wurde sie während des Zweiten Weltkriegs in England erfunden.[1]

IMG_8259

ZUTATEN: für 4 Personen

  • 500 g Rhabarber
  • 225 g  Zucker / kann auch brauner Zucker sein
  • 200 g weiche Butter
  • 300 g Mehl

Den Rhabarber schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. In eine größere Schüssel geben und mit 50 g Zucker und einem Esslöffel Mehl gut vermengen — zur Seite stellen und einziehen lassen.

Das restliche Mehl , den Zucker und die Butter in einer anderen Schüssel gut mit den Händen vermengen bis schöne Streusel entstanden sind. In eine eingefettete Auflaufform den kleingeschnittenen Rhabarber füllen und mit den Streuseln locker  abdecken — nochmals eine gute halbe Stunde wegstellen.

Den Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze einstellen und den Crumble auf der unteren Schiene ca. 45 Minuten backen — nicht zu lange backen , da sonst der Crumble austrocknet. Lauwarm serviert mit einer Kugel Eis oder frischer Sahne ein wunderbar süßes Dessert ( …… und man kann die Streusel abfriemeln !! )

IMG_8255

 

IMG_8249

 

IMG_8247

 

IMG_8252

 

Und natürlich wie immer — viel Spass beim Nachbacken !

Die Laura!!

Meinen Beitrag findest du auch bei Pinterest / Instagram / Facebook !!

 

 

 Auflaufform über Cucina Laura ( Kitchencraft )
 Holzbrett über Cucina Laura
 Bistrobesteck über Cucina Laura von Sabre
 Schälchen von  Bibbern über Cucina Laura