Spülmäuse oder doch Peelingmäuse?? Bubbles NO: 3

Da bekommt man diese lustige Wolle in die Hand gedrückt und kann nicht mehr aufhören!! Ist das der Hit!!?? Tausend Ideen hab ich noch für diese verrückte Wolle! Heute gibts meine kleinen Spülmäuse. Als ich das erste Exemplar fertig hatte, war ich mir gar nicht so sicher ob es gut ist. Als ich die Mäuse mit zur Arbeit nahm und einfach so auf den Tisch ohne Kommentar hingelegt habe, ging auch schon das Gekreische los!! ” Oh nein wie süß!!” — “Oh nee was ist das denn !?” — ” Also das ist ja cool !! ” — “Was sollen die kosten ?? ” — ” Wollen wir die auch verkaufen ?” da war mir klar die Mäuse sind gut geworden.

IMG_9601

An Material braucht Ihr

  • 1 Häkelnadel
  • 1 Stick/Stopfnadel
  • 1 Knäul dieser Bubbles Wolle ( reicht für 2 Mäuse ) gibts hier ( klick ) 
  • etwas schwarzes Stickgarn für die Augen
  • ein bisschen Stickgarn für die Schnauze
  • ein bisschen Vlies klein geschnitten oder Zauberfüllwatte ( sollte waschbar bei 60° sein )

IMG_9617

Mit einer Seife ein so großartiges Geschenk!

IMG_9605

Waschbar bei 60° in der Waschmaschine! Die Mäuse sind wirklich schnell gemacht!! Ehrlich!! Mit ein bisschen Zauberwatte gefüllt schäumen sie in Kombination mit Seife. Und weil es so unglaublich viel Spass macht diese kleinen Mäuse zu häkeln, hab ich noch eine ganze Ladung dieser kleinen Tierchen in bunten Farben gemacht. Die verschenke ich jetzt mit einem Duschgel. Dann sind es Peeling Mäuse!!

IMG_9741

 

IMG_9743

 

IMG_9745

 

IMG_9751

 

KÖRPER:

Gehäkelt wird in der Runde —immer halbe Stäbchen ( Dichte Maschen )

WICHTIG: Beim Anschlagen einen ca. 50 – 60 cm langen Faden für den Schwanz lassen!!

1 Rd. 6 fe M mit in einen Fadenring häkeln mit einer KM zur Rd schließen und in Spiralen weiterarbeiten.
2.Rd. alle Maschen verdoppeln ( 12 Maschen )
3.Rd. jede 2. Maschen verdoppeln ( 18 Maschen )
4.Rd. jede 3. Masche verdoppeln ( 24 Maschen )
5.Rd. jede 4. Masche verdoppeln ( 30 Maschen )
6.Rd. jede 5. Masche verdoppeln ( 36 Maschen )

7 – 10.Runde ohne Zunahme halbe Stäbchen häkeln ( hier kannst Du 2 Runden mehr machen, dann wird die
Maus länger oder einfach 2 Runden weniger —kürzer )

11. Rd. jede 11/12. Masche zusammen häkeln ( 33 Maschen )
12. Rd. ohne Abnahme häkeln
13. Rd. jede 10/11 Masche zusammen häkeln ( 30 Maschen )
14. Rd. ohne Abnahme häkeln
15, Rd. jede 9/10. Masche zusammen häkeln ( 27 Maschen )
16. Rd. ohne Abnahme häkeln
17. Rd. jede 8/9. Masche zusammen häkeln ( 24 Maschen )
18. Rd. ohne Abnahme häkeln
19. Rd. jede 7/8. Masche zusammen häkeln ( 21 Maschen )
20. Rd. ohne Abnahme häkeln
21. Rd. jede 6/8. Masche zusammen häkeln ( 18 Maschen )
22. Rd.ohne Abnahme häkeln
23. Rd. jede 5/6. Masche zusammen häkeln ( 15 Maschen )
24. Rd. ohne Abnahme häkeln
25. Rd. jede 4/5. Masche zusammen häkeln ( 12 Maschen )
26. Rd. ohne Abnahme häkeln
27. Rd. jede 3/4. Masche zusammen häkeln ( 9 Maschen )
28. Rd. ohne Abnahme häkeln
29. Rd. jede 2/3. Masche zusammen häkeln ( 6 Maschen )

Den extra langen Faden mit der Häkelnadel nach außen ziehen.( für den Schwänzchen )
Mit der Häkelnadel einen 2. Faden in der Mitte durchziehen und nun mit einem doppelten
Faden ca. 20-30 Luftmaschen direkt an der Maus häkeln ( das Schwänzchen kringelt sich dabei )

Nun den Körper über die kleine Öffnung mit dem Häkelnadel Ende mit Zauberwatte
oder Vlies ausstopfen, dann mit dem Faden verschließen. Nun mit einer anderen Faden
das Schnäuzchen aufsticken. Die Augen mit schwarzem Stickgarn aufsticken.

Die Ohren: 2 X häkeln

1 Rd. 6 fe M mit in einen Fadenring häkeln mit einer KM zur Rd
schließen und in Spiralen weiterarbeiten.
2.Rd. alle Maschen verdoppeln ( 12 Maschen )
3.Rd. jede 2. Maschen verdoppeln ( 18 Maschen )
Faden vernähen.

Die Ohren oberhalb der Augen an den Körper nähen!

IMG_9608

Fertig!!

Die Laura!!

Meinen Beitrag findest du auch bei Pinterest / Instagram / Facebook !!

 

 Die lustige Bubbles Wolle gibts hier in 12 Farben ( klick )
 Seifen und unterschiedlicher Form gibt es in jeder Drogerie oder Parfümerie
 die emaillierte Schale gibts bei  Cucina Laura

 

4 Gedanken zu „Spülmäuse oder doch Peelingmäuse?? Bubbles NO: 3

    1. sweetlaura Artikelautor

      Meine liebe Wilma

      Das freut mich total!!und

    2. macht mich auch
      ein bisschen stolz! Freu mich schon auf Deinen nächsten Besuch!!

      LG

      Laura

    3. Antworten
  1. Gruschel

    Hallo Laura,
    Deine Idee mit den Peeling-Mäuse finde ich richtig super. Vielen Dank für die Anleitung.
    Aus dem Garn habe ich Schneeflocken, bzw. Sterne, in türkis und weiß gehäkelt. Und für die ganz junge Generation in schwarz. Ich bin auf der Suche nach anderen Ideen – außer Schwämme – mit diesem Garn.
    LG Gruschel

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>