Freestyle Aprikosen – Himbeere Tarte

Tartes gehen schnell — sind super einfach und man kann seiner Phantasie freien Lauf lassen außerdem schmecken diese absolut herrlich. Inzwischen habe ich  immer einen einfachen Mürbeteig im Gefrierfach. Das klappt wunderbar. Für diese Tarte braucht man nicht einmal eine Backform. Der Teig wird auf ca. 3 mm ausgerollt und die ovale Platte wird als Schablone darauf gelegt. Das wars.

IMG_8363

 GRUNDREZEPT: Mürbeteig

  • 225 g Mehl
  • 90 g Puderzucker
  • 100 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 verquirltes Eiweiß
  • je nach Größe der Tarte 6 – 10 frische Aprikosen
  • dieselbe Menge frische Himbeeren
  • Puderzucker zum Bestäuben

Mehl auf eine Arbeitsfläche geben — eine kleine Mulde machen — in die Mulde den Puderzucker und das Salz — dann das Ei darin aufschlagen — die Butter in kleinen Stücken außen am Mehl verteilen und alles ( geht am besten am Anfang mit einer Gabel ) vermengen. Danach die Hände benutzen und einen geschmeidigen Teig herstellen. Wenn alles gut vermengt ist  den Teig für min. 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

IMG_8367

Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze einschalten. Den Teig auf einer bemehlten Fläche auf ca. 3 mm ausrollen und die Form wählen. Ab damit auf ein eingefettetes Backblech — mit einer Gabel den Teig mehrfach einstecken und bei 180° ca. 10 – 12  Minuten backen. In der Zwischenzeit das Eiweiß verquirlen und nach der Backzeit den vorgebackenen Teig damit einpinseln — nochmals für 5 Minuten in den Backofen. Backofen auf 170°C herunterschalten.

In der Zwischenzeit die Aprikosen waschen und in 2 Hälften schneiden — den Kern entfernen und in dünne ( ca. 6 mm ) Scheiben schneiden . ( die Endstücke zur Seite legen — perfekt fürs Müsli!! ) Nun den vor gebackenen Boden damit belegen — wie auf dem Foto in die Mitte eine halbe Himbeeren legen — und nochmals für ca. 15 – 20  Minuten in den Backofen bei 170°C.

IMG_8373

Aus dem Backofen nehmen und gleich mit Puderzucker bestäuben. Das wars — noch lauwarm servieren — wer will noch mit frischer Sahne oder einer Kugel Eis.

IMG_8376

 

Und natürlich wie immer — viel Spass beim Nachbacken !

Die Laura!!

Meinen Beitrag findest du auch bei Pinterest / Instagram / Facebook !!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>