★ ★ ★ Ausstecher ( Der feine Ausstecher-Teig!! ) ★ ★ ★

DSC_0001

DSC_0004

DSC_0006

DSC_0025

DSC_0027

Dieses Rezept für den feinen Ausstecher – Teig habe ich aus dem Kochbuch meiner Mutter —und so wurde der Teig immer gemacht — und so mache ich diesen auch! — aus die Maus —-ohne Kompromisse und er ist einfach gut!!

ZUTATEN:

  • 500 g Mehl
  • 250 weiche Butter ( Zimmertemperatur)
  • 200 g Zucker
  • 2 große Eier
  • 1 Prise Salz
  • Zuckerdekore

Es ist der ganz klassische Mürbeteig!! — was ganz wichtig ist — der Teig sollte mindestens  2    Stunden im Kühlschrank ruhen — ich bereite den Teig immer am Vortrag — und lasse diesen über Nacht im Kühlschrank durchziehen! — Er lässt sich einfach besser verarbeiten. Backofen auf 170 -175 °C Ober/Unterhitze einstellen. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen —-Arbeitsfläche ausmehlen??? — nein — also ich mehle meinen Ausstecher – Teig nicht mehr —- warum??? In den vielen Jahren in denen ich Ausstecher jetzt schon gemacht habe — hatte ich immer das Problem, dass je näher ich dem Ende kam ,der Teig durch das zusätzliche Mehlen immer trockener und brüchiger wurde—und ich habe zum Schluß entweder ein Teil weggeworfen oder die restlichen Kekse wurden halt nicht mehr so schön. Diese Jahr habe ich 2 Dinge radikal geändert—und zum ersten Mal konnte ich ganz filigrane Kekse wie das Hirschgeweih   ausstechen!!! — auch meine Mini-Ausstecher waren überhaupt kein Problem—-was hat sich geändert — ich benutze zum Mehlen der Arbeitsfläche BÄCKERSTÄRCKE schon oft in meinem Laden verkauft aber irgendwie nie wirklich selber benutzt — unglaublich!!! Ach ja und das 2.—- ich benutze  Ausrollhölzer — was für eine Arbeitserleichterung!! — -und siehe da selbst die kleinsten und filigransten Ausstecher sind wirklich kein Problem mehr!!! Und — alle Ausstecher brauchen die gleiche Backzeit ( ca. 8 Minuten ) und sehen fast auch noch gleich aus.                                                                                        Nach dem Backen die Ausstecher auf einem Gitter abkühlen lassen  und mit Zuckerguss und Streudekoren schön dekorieren — in einer Foodbox oder einer schönen Dose verpacken und fertig ist ein wunderschönes Geschenk  — übrigens selber essen geht auch!!!

 

Viel Spass beim Lesen und Nachbacken !!!!

Laura!!

 

2 Gedanken zu „★ ★ ★ Ausstecher ( Der feine Ausstecher-Teig!! ) ★ ★ ★

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>